NUR OFFEN FÜR ECHTE FEINSCHMECKER

TG_News_KW51_Austernbild
  • Sortiment
PDF
Austern existieren seit 250 Mio. Jahren. Dabei hat sich eine Vielzahl von Arten entwickelt. Eine feine Auswahl gibt’s bei Transgourmet.

Und weil Auster nicht gleich Auster ist, hier ein kleiner Überblick:

Austern Fines de Claire: Standardqualität mit reinem, leicht salzigem Geschmack.
 
Auster Creuses: Die pazifische Auster gilt als bedeutendste Austernart der Welt mit hochwertigem Geschmack.
 
Auster Belon: europäische Auster aus dem gleichnamigen Fluss in der Bretagne mit leicht nussigem Geschmack.
 
Auster Tsarskaya: nach russischen Zaren benannt, mit festem, weißem Fleisch und leicht süßlichem Geschmack.
 
Auster Gillardeau: gelten mit besonders reinem Geschmack als sehr wertvoll.
 
Auster Papillon: mehrfach veredelte Auster mit dem Siegel „Speciale de Claire“, sehr feiner, mineralischer Note und leicht
süßlichen Geschmacksnuancen.