HACCP | Qualitätsmanagement | Unternehmen | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unternehmen | Qualitätsmanagement | HACCP

Transgourmet HACCP-Konzept

HACCP Allgemein

HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Point, Gefahrenanalyse und kritischer Kontrollpunkt) ist eine Methode zur Herstellung sicherer Lebensmittel. Der Fokus dieses Konzeptes ist die Schadensvermeidung. International wird dieser Standard am gesamten Lebensmittelsektor als Maß aller Dinge angesehen, wenn es sich um das Thema "Lebensmittelsicherheit" handelt.

Hygiene bei Transgourmet

Die Hygieneverhältnisse in unseren Standorten werden regelmäßig - gemäß den Anforderungen in VO 852 aus 2004 - durch amtl. Kontrollen, aber auch interne Visiten überprüft. Abweichungen werden umgehend behoben! In allen Betriebsstätten wurde die Schädlingsbekämpfung mit Hilfe eines Fachunternehmens eingerichtet.
Seit dem Jahr 2007 werden Hygieneaudits in unseren Betriebsstätten durch interne und externe Personen durchgeführt. Durch umfangreiche, standardmäßige Schulungen der Mitarbeiter wird die Hygiene bei Transgourmet zusätzlich gewährleistet.

Lagerung bei Transgourmet

Anforderungen an Sauberkeit und Funktionalität unserer Lagerräume sind in Arbeitsanweisungen und Handbüchern implementiert. Sämtliche Kühlräume sind mit einer elektronischen Temperaturüberwachung und einer damit verbundenen Alarmauslösung bei Grenzwert Über- bzw. Unterschreitung, ausgestattet (d.h. HACCP konform).

Tiefkühllagerung bei Transgourmet

Die Temperatur in den Kühlräumen und Kühlvitrinen muss regelmäßig von den Abteilungen kontrolliert werden. Dabei ist die Temperatur von der digitalen/analogen Anzeige bzw. der digitalen Aufzeichnung abzulesen. Zur Überprüfung muss die Temperatur mit einem kalibrierten Messgerät (z.B. Temperaturlogger) über mehrere Stunden, gemessen werden. Damit wird sichergestellt, dass Schwankungen und Abtauphasen erkannt werden.

Kontrolle bei Transgourmet

Sämtliche Standorte verfügen über ein aktualisiertes HACCP-Konzept, dass eingegliedert in ein Produktflussschema, Kontrollpunkte und deren Überwachung festlegt.
Kontrollprozesse:
  • Kontrollen bei Warenein- und Ausgängen
  • Produktkontrollen in regelmäßigen Zeitabständen
  • Stichprobenartig MHD-Kontrollen (Restlaufzeit)
  • Manuelle und digitale Temperaturmessung
Sämtliche heikle Bereiche (Frischeabteilungen) sind mit modernster Kühltechnik ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert.
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X