Häufige Fragen (FAQ) | Arbeiten bei Transgourmet | Unternehmen | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unternehmen | Arbeiten bei Transgourmet | Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)

VERFÜGT DAS UNTERNEHMEN ÜBER GLEITZEIT?
Unseren Mitarbeiter/innen stehen flexible Arbeitszeitmodelle zur Verfügung. In den Zentralbereichen gibt es ein Gleitzeitmodell, welches auch für Teilzeitbeschäftigte gilt.

GIBT ES EINE KANTINE?
In der Zentrale von Transgourmet Österreich in Traun können unsere Mitarbeiter/innen im Betriebsrestaurant „Balance“ täglich aus 3 frisch zubereiteten Menüs (auch vegetarisch) wählen.
In den Coffee&Snack Restaurants an allen Transgourmet Österreich Standorten erhalten Mitarbeiter/innen spezielle Mitarbeiterpreise.

WO FINDE ICH DIE OFFENEN STELLEN?
Alle unsere offenen Stellen finden Sie auf karriere.transgourmet.at

WELCHE WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN HABE ICH?
Im Sinne unserer Unternehmenskultur ist uns die Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/innen ein großes Anliegen. Der persönliche Weiterbildungsbedarf wird jährlich in den Mitarbeitergesprächen erhoben. Im unternehmenseigenen Seminarprogramm steht ein breit gefächertes Angebot mit individuell zugeschnittenen Ausbildungen zur Verfügung. Das Angebot reicht von Führungsseminaren, bis hin zu Methoden-, Persönlichkeits- und Verkaufsseminaren, sowie EDV-Schulungen und speziellen Lehrlingsseminaren.

WIE VIELE MITARBEITER/INNEN HAT DAS UNTERNEHMEN?
Transgourmet Österreich umfasst österreichweit ca. 1.400 Mitarbeiter/innen.

WAS GEHÖRT ZU EINER GUTEN UND VOLLSTÄNDIGEN BEWERBUNG?
Zu einer guten und vollständigen Bewerbung gehört folgendes:
     - ein detaillierter Lebenslauf mit Foto
     - ein aussagekräftiges Motivationsschreiben, 
     - sowie Dienst- und Ausbildungszeugnisse

WELCHE VORAUSSETZUNGEN BRAUCHT MAN FÜR DIE LEHRE BEI TRANSGOURMET ÖSTERREICH?
Grundvoraussetzung ist, dass man 9 Schuljahre positiv abgeschlossen hat. Weiters sollten Sie sich für einen für Sie geeigneten Lehrberuf entscheiden. 
Bei Lehrlingen achten wir besonders auf Umgangsformen, Zuverlässigkeit, Affinität zu Lebensmitteln und Teamfähigkeit.

WANN KANN ICH MIT EINER RÜCKMELDUNG AUF MEINE BEWERBUNG RECHNEN?
Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen eine schriftliche oder telefonische Rückmeldung.

WIE SIEHT DAS AUSWAHLVERFAHREN AUS?
Die zukünftigen Mitarbeiter werden in einem mehrstufigen Verfahren ausgewählt, welche je nach Position unterschiedlich gestaltet ist. 

Zuerst werden die eingehenden Bewerbungen vorselektiert. Anschließend lernen wir die Bewerber/innen in einem ersten Vorstellungsgespräch besser kennen und prüfen ob die mitgebrachte Erfahrung und Qualifikation mit unserem Anforderungsprofil übereinstimmen.

In einer zweiten Runde werden je nach Position Schnuppertage, Hearings (1. und 2. Führungsebene und Schlüsselkräfte) oder Assessment Centers (1. Führungsebene) vereinbart.

Bei Lehrlingen finden neben dem ersten Bewerbungsgespräch noch Lehrlingstests, Lehrlingscastings und Schnuppertage statt.

MACHT ES SINN, SICH INITIATIV ZU BEWERBEN?
Aber natürlich! Wir greifen immer wieder auf Evidenzbewerbungen zurück.
Bitte nutzen Sie dafür unser Karriereportal und legen Sie ein Profil an.
hier gehts zum Portal
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X