Spitzendbedingungen für Zuchtbarsche | Infos aus der news | Cook2.0 | Unser Sortiment | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unser Sortiment | Cook2.0 | Infos aus der news | Spitzendbedingungen für Zuchtbarsche

SPITZENDBEDINGUNGEN FÜR ZUCHTBARSCHE

Klares Wasser, mildes Klima und der fruchtbare Boden Istriens sind optimale Bedingungen für die Barschzucht in der Bucht von Piran.

Wild gefangener Fisch schmeckt besser als gezüchteter. Diesem allgemeinen Vorurteil widerspricht die studierte Meeresbiologin Irena Fonda energisch.

Am aller wichtigsten ist ihr, ein gesundes Lebensmittel zu produzieren. Die Fischkäfige, die bei Piran frei im Meer schweben, sorgen dafür, dass die Wolfsbarsche immer frisches Wasser haben und die Tiere die charakteristische Bewegung des Meeres spüren.

Gefüttert werden sie per Hand, und zwar nur mit dem teuersten und hochwertigsten Futter, das auf dem Markt ist.

Sie wachsen nur langsam und unter möglichst natürlichen Bedingungen heran, ohne Schadstoffe mit der Nahrung aufzunehmen.


Bookmark and Share
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X