Quelle des Kaviargenusses | Infos aus der news | Cook2.0 | Unser Sortiment | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unser Sortiment | Cook2.0 | Infos aus der news | Quelle des Kaviargenusses

QUELLE DES KAVIARGENUSSES
Echten Kaviar liefern diverse Stör-Arten. Das Kaspische Meer und das Schwarze Meer gelten als Hauptlaichorte der wertvollen Kaviarfische.

Der Beluga-Kaviar ist der mit Abstand feinste und teuerste Kaviar. Er ist mit 3,5 mm Durchmesser der größte. Die Eier sind hellgrau bis anthrazitfarben und mit einer sehr dünnen Haut versehen, die einen äußerst schmackhaften Inhalt verspricht.
 
Der Ossietra Kavier, mit einem Durchmesser von etwa 2 mm hat ein nussiges Aroma. Verglichen mit dem Beluga-Kaviar ist er hartschaliger und unempfindlicher. Das Korn ist silbergrau/ schwarz mit einen goldenen Schimmer.
 
Auch der Sevruga-Stör liefert echten Kaviar, mit einer sehr dünnen Schale und einem Durchmesser von 2 mm. Die Eier kommen in allen Grautönen vor. Bookmark and Share
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X