Kaninchen auf Kräuter Polenta | Infos aus der news | Cook2.0 | Unser Sortiment | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unser Sortiment | Cook2.0 | Infos aus der news | Kaninchen auf Kräuter Polenta

KANINCHEN AUF KRÄUTER POLENTA
Ein weiteres, köstliches Rezept für Sie zum ausprobieren. Empfohlen von unserem Cook2.0 Koch Konrad Karlon, im C+C Pfeiffer Wien Nord.

ZUTATEN

*2 Stk. Kaninchenkeulen – hohl ausgelöst,
*4 Stk. Kaninchenrückenfilet
*8 Scheiben Vulkano Rohschinken
*4 Salbeiblätter
*1 EL Butterschmalz
*Lac Rose Salz
*Assam Langpfeffer
*3 EL Kaninchenjus
*80 g Butter
*100 g weiße Polenta
*2 Schalotten
*Thymian
*Basilikum
*Petersilie
*Rosmarin
*¼ l Gemüsebrühe oder Suppe
*8 Stk. Kirschtomaten

ZUBEREITUNG Die Keulen würzen, mit einem Zweig Thymian und Rosmarin vakuumieren und dämpfen. Die Filets enthäuten, mit Salbei und Rohschinken umwickeln, scharf anbraten und ziehen lassen. Die Keulen goldbraun braten, den Vakuumbeutel- Saft und den Kaninchenjus einkochen.

Die Schalotten in Würfeln schneiden, weiße Polenta zugeben und kurz mitschwitzen, mit dem Gemüsefond aufgießen, weichkochen und abschmecken. Kräuter unter die Cremepolenta rühren, Filet und Keule darauf setzen, mit der Sauce anrichten.
Bookmark and Share
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X