Jakobsmuschel gebraten | Infos aus der news | Cook2.0 | Unser Sortiment | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unser Sortiment | Cook2.0 | Infos aus der news | Jakobsmuschel gebraten

JAKOBSMUSCHEL GEBRATEN
mit Kaffee-Tapioka, rosa Beeren und Gurke

ZUTATEN
4 Stück große Jakobsmuscheln
1 Gurke
60 g Tapioka
1 Tasse JAVA-Kaffee
1 EL Lecite
2 EL Sojasauce süß
2 EL Fischsauce
2 EL weißen Balsamico
1 TL Rosa Beeren
1 Tasse Erbsenkresse
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Die Gurke schälen und in Stücke schneiden, mit Sojasauce, weißen Balsamico und Fischsaucemarinieren und in einem Vakuumbeutel einschweißen.Die Gurkenabschnitte fein mixen, etwas salzen und den Gurkensaft durch ein Sieb auffangen.

Die Tapiokaperlen mit kaltem Wasser abschwämmen und im Kaffee kochen, salzen und würzen. Die Jakobsmuschel würzen, glasig braten und ziehen lassen. Die rosa Beeren in lauwarmem Wasser einweichen, beim Braten der Jakobsmuscheln mitschwenken.
 
Den Gurkensaft mit einem Stabmixer und Lecite aufschäumen, den Teller mit dem Schaum und der Erbsenkresse garnieren. Bookmark and Share
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X