Auf die Mast kommt es an! | Infos aus der news | Cook2.0 | Unser Sortiment | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Unser Sortiment | Cook2.0 | Infos aus der news | Auf die Mast kommt es an!

AUF DIE MAST KOMMT ES AN!

Die verschiedenen Mastmethoden sind ein wesentlicher Faktor für Qualität, Konsistenz und Beschaffenheit und den Geschmack.

Es werden Mastmethoden separiert: Rinder Intensivmast im Stall, Rinder Weidehaltung und Weidehaltung in Kombination mit Zufütterung. In der Fleischproduktion der Rinder wird im Wesentlichen zwischen Kälbermast, Färsen- und Jungkuhmast, Ochsenmast und Jungbullenmast unterschieden.

Gemäß einer Studie verbessert die Weidehaltung den Wert von Fleisch erheblich, gegenüber der Stallhaltung. Bullen, die einen Sommer auf der Weide und im Winter mit Grassilage und Leinsamen gefüttert wurden, wiesen im Muskelfett doppelt so viele Omega- 3-Fettsäuren auf, wie mit Getreidekraftfutter gefütterte Bullen.



Bookmark and Share
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X