PR-Texte | Presse | Aktuelles & Info | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Aktuelles & Info | Presse | PR-Texte

JAVA Premiumcafe

Unverkennbares Aroma, exklusiv erhältlich

JAVA Premiumcafe begeistert mit Qualität und Vorteilen für ausgesuchte Gastropartner.

Das österreichische Unternehmen JAVA ist für ausgezeichnete Kaffeemischungen und feine Aromen bekannt. Auch mit dem frischen Markenauftritt und der soeben begonnenen Produktion im brandneuen Röstereigebäude „JAVAREI“ wird in Bruck an der Mur guter Geschmack bewiesen.

Fernab einer industriellen Herstellung wird in der Premium-Rösterei noch auf die gute alte Handwerkskunst gesetzt. In den frühen 60er Jahren gegründet, gelten die sorgfältig abgestimmten Mischungen von JAVA heute als heißer Tipp für Genießer. Frei nach dem Motto „Ein Zeichen gehobener Gastlichkeit“ ist der Premiumcafe der heimischen Gastronomie und Hotellerie vorbehalten – ein besonderes Alleinstellungsmerkmal, mit dem die Kaffeekunden bei Gästen positiv auffallen. In enger Zusammenarbeit mit den Kunden wird bei JAVA der Qualitätsanspruch hochgehalten. Die speziell ausgebildeten JAVA Kundenbetreuer unterstützen Gastronomiepartner vor Ort, geben ihr Fachwissen weiter und führen Qualitätschecks durch.
 
Neues Dach für alte Tradition
Nur feinste Kaffeebohnen aus den besten Anbaugebieten schaffen es nach Bruck an der Mur, wo sie in der JAVAREI nach österreichischer Rösttradition in drei hochwertige Sorten verwandelt werden. Die Premium-Rösterei ist kürzlich in ein neu errichtetes Gebäude übersiedelt, wo bis zu 500 t (das sind etwa 500.000 Packungen) Kaffee jährlich produziert werden, wobei die Produktion auf 1000 t erweitert werden soll. Zeitgleich mit der Eröffnung wurde auch der neue JAVA-Markenauftritt der Öffentlichkeit präsentiert.

Ausgewogene Mischungen
Um Kaffees der Spitzenklasse zu erzeugen, wird bei JAVA großer Wert auf hervorragende Rohkaffeequalitäten gelegt. Die 100 % Arabica Rohbohnen werden ausschließlich von kompetenten und erfahrenen Lieferanten bezogen. Um ein konstantes Qualitätsniveau beizubehalten sind diese Kooperationen von wechselseitigem, regelmäßigem Austausch geprägt. In der JAVAREI werden aus den ausgewählten Rohbohnen dann schließlich Premiumcafes der höchsten Güteklasse, geprägt von ausgeprägter Warenkunde, Mischungslehre und Erfahrung.

Drei Sorten wurden mit internationalen Kaffeespezialisten entwickelt, allesamt von höchster Qualität. Wie sein Name schon anklingen lässt, verspricht der vornehm-feine CLASSICA einen klassischen Genuss im Sinne der typisch österreichischen Kaffeehauskultur. TEMPRAMENTA hingegen zeigt sich von der elegant-rassigen Seite, während NATURA biologisch und fair auftritt.

Für Partner nur das Beste
Die ausgewählten JAVA Partner werden mit einer ganzen Reihe an Maßnahmen bei ihrer Arbeit unterstützt. Da JAVA zur C+C Pfeiffer Familie gehört, kann der Premiumcafe praktischerweise im Rahmen der Liefertour des Gastronomiegroßhändlers mitgeliefert werden. Eine Zeitersparnis, die in der Hektik des Berufsalltags mehr als willkommen ist. Außerdem wird das Systemangebot individuell an die jeweiligen Bedürfnisse des Betriebs angepasst. Von Maschinenlösungen, über das Geschirr, bis hin zu unterstützenden Merchandising-Artikeln erhält jeder Gastronom das für ihn ideale Package.

Perfekte Zubereitung will gelernt sein
Auch im Kundenservice setzt man bei JAVA auf starke Zusammenarbeit mit den Partnern. Wichtiges Fachwissen zum Thema Kaffee wird in eigenen Schulungen auf Barista-Niveau weitergegeben. Diese finden direkt in der JAVAREI statt – das Ambiente könnte also nicht besser sein. Immerhin spielt das Gefühl und die Fingerfertigkeit des Fachmanns die wesentliche Rolle in der Zubereitung einer geschmackvollendeten Tasse Kaffee. Neben einer grundlegenden Einführung in die Welt des Kaffees und der klassischen Geschmackskunde verinnerlichen JAVA Partner bei den Schulungen auch die wichtigsten Kaffeerezepte.

Kein Wunder, dass zahlreiche namhafte Kunden wie das Steirereck in Wien und Pogusch, das Gut Purbach oder das Restaurant Krainer in Langenwang längst auf den Geschmack von JAVA gekommen sind. Oder in den Worten von Gerhard Fuchs, der Haubenkoch des Leutschacher 3 Hauben Kreuzwirt: „Wir führen seit Jahren JAVA Premiumcafe, weil wir es unseren Gästen schuldig sind, auch im Kaffeebereich regionale Premiumqualität zu servieren.“

Bilder und Pressetext zum download unter

www.javacafe.at/presse



Ansprechpartner:
Mag. Georg Fersch
Bereichleitung
Tel.: 0316/712007174
Mail: fersch@nussbaumer.co.at
www.nussbaumer.co.at
www.javacafe.at
 
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X