PR-Texte | Presse | Aktuelles & Info | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Aktuelles & Info | Presse | PR-Texte

Formel 1 Zirkus fährt auf Transgourmet ab

Gastronomie-Großhändler Transgourmet versorgt als Hauptlieferant Rennteams und Caterer mit Lebensmitteln und AF-Getränken

  • 90.000 Portionen Senf, 42.000 Paar Frankfurter & Co im Vorfeld angeliefert
  • 100 MitarbeiterInnen am Wochenende im Einsatz
  • Transgourmet als erste Wahl am Red-Bull-Ring: Neben der Formel 1 vertrauen Moto GP und AIRPOWER auf die Expertise des heimischen Marktführers
Österreichs Nummer Eins im Bereich Gastronomie-Großhan-del, Transgourmet, ist auch heuer stolzer Partner des Formel 1 Zirkus am Red-Bull-Ring: Rund um das Formel 1 Wochenende ist der Transgourmet Standort Spielberg einer der wichtigsten Anlaufstellen: So vertrauen die Formel 1 Teams Red Bull, Torro Rosso, Ferrari, Sauber, Haas FI Team, Williams F1 Team sowie Mercedes auf die Leistung und Expertise des Großhändlers. Auch für Pirelli, FIA und Teams der GP2 und GP3 Series sowie die rund 60 Stände der Cateringfirmen Projekt Spielberg, Pink Orbit und Grossauer Catering liefert Transgourmet Lebens-mittel und Co.
Transgourmet ist Hauptlieferant für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke
«Wir sorgen dafür, dass an diesem Grand-Prix-Wochenende alle ausreichend mit Speis und Trank versorgt werden, und das rund um die Uhr», fasst Transgourmet Standort-Geschäftsleiter Josef Röck die Leistung seines Marktes in Spielberg zusammen. Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich, ist stolz auf sein Team: «Genau wie in der Formel 1 sind auch in unserer Branche Erfahrung, Genauigkeit, Schnelligkeit und Flexibilität gefragt. Es freut uns daher sehr, dass wir zum wiederholten Male unter Beweis stellen dürfen, dass wir hier der perfekte Partner für das Rennwochenende sind.»

Erstanlieferung: 72.000 PET Flaschen, 42.000 Paar Frankfurter & Leberkäse
Bereits vor dem Rennwochenende wurden von Transgourmet 72.000 PET-Flaschen Getränke, 42.000 Paar Frankfurter und Leberkäse-Scheiben, 300.000 Servietten, 60.000 Pappteller, 90.000 Portionen Senf und 70.000 Portionen Ketchup angeliefert. Dazu Tonnen an Fleisch, Nudeln, Obst und Gemüse. Dass die gesamte Region vom Red-Bull-Ring profitiert, steht für Röck außer Frage: „Normaler Weise beliefern wir die 700 Gastronomen der Region in der Woche mit neun LKWs, an diesem Wochenende sind es 12 LKWs. Insgesamt, auch übers Jahr gerechnet, bringt der Red Bull Ring über Umwegrentabilität im gesamten Murtal und allen Gastronomen und Hotelbetrieben für unseren Standort in Spielberg ein Umsatzplus von rund 15%.»

Fast 100 Transgourmet-Mitarbeiterinnen im Dienste der Formel 1
Die Formel 1 stellt den Auftakt für weitere Veranstaltungen dar: Binnen drei Wochen finden am Red-Bull-Ring der Formel 1 Grand Prix, Moto GP und AIRPOWER statt. Insgesamt versorgt Transgourmet mehr als 550.000 Besucher innerhalb von acht Wochen. Als Hauptlieferant für Lebensmittel und Getränke ist exakte Planung im Vorfeld gefragt. «Damit alles perfekt klappt bereiten wir uns fast zehn Monate auf diese Wochen vor», so Röck.

Über 50 Mitarbeiter im Markt selbst und 30 Logistiker bewältigen diese Aufgabe. 18 akkreditierte Mitarbeiter betreuen die Transgourmet Kunden – also die Formel 1 Teams sowie die Marktstände vor Ort - rund um die Uhr direkt am Gelände des Red Bull Rings.

Wenn die Besten gefragt sind: Transgourmet als langjähriger Partner
«Wenn neben den Rennteams auch noch eine halbe Million Besucher zu versorgen sind, kann man keine Experimente machen, sondern vertraut den Besten», so Thomas Panholzer. Sein Team am Standort Spielberg «leistet Herausragendes». Neben einem 25.000 Artikel umfassen-den Sortiment mit klarem Schwerpunkt auf heimischen Produkten und Lieferanten bietet Transgourmet sowohl Abholung als auch Zustell-Service an.

Fotos:
Fotograf Heinz Waldhuber, © Transgourmet Österreich GmbH

Über Transgourmet Österreich GmbH:
Die Transgourmet Österreich GmbH – vormals C+C Pfeiffer GmbH – ist der starke Großhandelspartner für Gastronomie, Hotellerie und Gewerbetreibende. Seit 2016 ist C+C Pfeiffer als Transgourmet Österreich Teil des zweitgrößten Unternehmens im europäischen Abhol- und Belieferungsgroßhandel. Das traditionsreiche Unternehmen bietet seit mehr als 50 Jahren das Beste für die Gastronomie. Acht Transgourmet-Standorte sowie vier mein c+c Märkte bieten die bewährte Kombination aus Abholmarkt und Zustellservice an. Transgourmet Kunden können aus einem rund 25.000 Artikel umfassenden Food- und Nonfood Sortiment wählen. Mit rund 1.500 Mitarbeitern erwirtschaftete Transgourmet Österreich 2015 einen Jahresumsatz von 497 Mio. Euro. Zum Gastronomie-Großhändler gehören auch die Premium Kaffeerösterei JAVAREI und der Wein- und Getränkefachgroßhandel TRINKWERK und die Premiummarke Cook2.0. Unter der Dachmarke „Sterne von morgen“ bündelt Transgourmet Nachwuchs- und Talentförderungsmaßnahmen.


Rückfragehinweis:
Transgourmet Österreich GmbH
Mag. Alexandra Holzmann
Leitung Marketing
T: 07229/605 1628
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X