PR-Texte | Presse | Aktuelles & Info | Transgourmet- Gastronomiebedarf, Abholgroßmarkt, Cash and Carry, Großverbraucher, Großhandel

Transgourmet | Aktuelles & Info | Presse | PR-Texte

Doppelspitze bei C+C Pfeiffer

Neue Leitung mit Thomas Panholzer

Wien. Der ehemalige AGM-Geschäftsführer Thomas Panholzer wurde in den Vorstand der Pfeiffer C&C berufen. Er wird das Geschäftsfeld gemeinsam mit dem bisherigen GF Manfred Hayböck leiten. „Das Vier-Augen-Prinzip war immer schon ein Grundsatz in der Pfeiffer-Gruppe“, leitet Erich Schönleitner, GF der Pfeiffer Holding, ein.
Wobei Hayböck wie bisher die Bereiche Sortiment, IT, Controlling, Logistik sowie Qualitäts- und Personalmanagement innehaben wird. Panholzer übernimmt Vertrieb und Marketing und kümmert sich um Standortfragen. Von Adeg ins Pfeiffer-Haus gewechselt habe der Manager in erster Linie deswegen, weil die „Pfeiffer-Kultur eher seines“ sei. „Bei AGM gibt es jetzt natürlich einige Unsicherheiten. Der Hauptgrund für die Entscheidung ist aber gewesen, dass Pfeiffer als Familienunternehmen eher meinen Wertevorstellungen entspricht“, erklärt Panholzer.

Zu den größten Herausforderungen am neuen Arbeitsplatz zähle der härter werdende Wettbewerb im Großhandel (Metro stellt seit 2008 auch zu, deutsche Lieferanten drängen nach Österreich und die immer größer werdende Einkaufsmacht von Großkunden wie hogast, ögs und diethart). Und, unter diesen Bedingungen, das Erreichen einer bestmöglichen Dienstleistung für die Kunden, ohne dabei die Preiswürdigkeit des Unternehmens zu gefährden.
In puncto Führungsstil versuche er dem Prinzip „Wahrheit vor Harmonie“ gerecht zu werden.
 
meincc TRINKWERK COOK2.0 JAVA Premiumcafe

Webshop Login

Webshop Mein BonAPPetit Kunde werden
X